Sicher & Verlässlich

Eine Untersuchung in Kooperation mit Focus-Money

Banking mit Fingerscan, Bezahlen per Smartphone, maßgeschneiderter Versicherungsschutz per Mausklick: Auf fast allen Feldern tummeln sich neben etablierten Anbietern zunehmend Insurtechs und Fintechs, die das Leben ihrer Kunden mit technischen Lösungen bequemer machen wollen – und längst nicht nur die Generation der Digital Natives fühlt sich davon angesprochen. Doch gerade wenn es um finanzielle Angelegenheiten und um die Absicherung von Risiken geht, stehen Sicherheit und Verlässlichkeit an oberster Stelle. Welche Anbieter von digitalen Finanzdienstleistungen den Bedürfnissen der Kunden hierbei gerecht werden, hat ServiceValue in Kooperation mit Focus-Money erstmalig untersucht. Dabei bewerteten Kunden 244 digital Finanzdienstleister aus 27 Kategorien.

Methode

Insgesamt wuden 33.754 Kundenurteile zu 244 digitalen Finanzdienstleistern eingeholt. Die konkrete Fragestellung lautete:

„Inwieweit stimmen Sie aus eigener Erfahrung zu, dass die folgenden Unternehmen als Anbieter der jeweiligen Kategorie sicher und verlässlich sind“.

Antwortmöglichkeiten:

  • trifft voll und ganz zu
  • trifft zu
  • trifft eher zu
  • trifft eher nicht zu
  • trifft nicht zu
  • kann ich nicht beurteilen (nicht wertungsrelevant)

Für jedes Unternehmen wurde aus allen Antworten (Skala 1 bis 5) ein ungewichteter Mittelwert/ Score gebildet. Liegt der empirische Mittelwert eines Anbieters niedriger (= besser) als der jeweilige Kategorien- Mittelwert, wird dem Anbieter die Auszeichnung „Topnote“ zugeschrieben. Liegt der Eigenwert zusätzlich niedriger (= noch besser) als der Mittelwert dieser „überdurchschnittlichen“ Gruppe, erhält der Anbieter die Auszeichnung „Bestnote“.

Rankings

Insgesamt schaffen es 129 Anbieter in das Ranking, davon 69 mit der „Topnote“ und 60 mit der „Bestnote“.

(Sortierung der Unternehmen innerhalb der Kategorien in alphabetischer Reihenfolge)

Finden Sie Ihr Ranking