Kundenurteil: Fairness von Firmenversicherern 2021

Wettbewerbsanalyse mit Detail-Auswertungen für 29 Firmenversicherer

Der Markt für die Versicherer ist riesig: Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) mit bis zu 50 Mitarbeitern machen etwa 96 Prozent der insgesamt 3,85 Millionen Unternehmen in Deutschland aus. Dabei ist ihr Beratungsbedarf offenbar ebenfalls groß, denn ihre größte Sorge sind mittlerweile Hackerangriffe, Viren, Trojaner & Co.: Immerhin 46 Prozent der Betriebe fürchten Cybercrime. Das Risiko rangiert damit noch vor Betriebsausfall, Einbruch, Bränden, Zuliefererausfällen oder Hochwasser, fand eine Studie im Auftrag der Gothaer heraus. Gleichwohl verfügen nur 16 Prozent der Mittelständler über eine Cyberversicherung. Dabei ist der Cyberschutz nur eine von vielen Policen, die Unternehmen brauchen. Zur optimalen Absicherung zählen auch Betriebshaftpflicht, Geschäftsinhaltsversicherung, Rechtsschutz sowie eine Betriebsausfallversicherung. Doch welche Anbieter sind für Firmenkunden die fairsten Partner? Um das herauszufinden, hat ServiceValue in Kooperation mit Focus-Money im sechsten Jahr die Fairness von Firmenversicherern untersucht.

Gesamt-Ranking: Fairness von Firmenversicherern

(Sortierung der Unternehmen innerhalb der Kategorien in alphabetischer Reihenfolge)

Insgesamt wurden 2.192 Kundenurteile zu 19 Leistungs- und Servicemerkmalen aus den folgenden fünf Bewertungdsimensionen eingeholt:

  • Faire Kundenberatung
  • Faire Kundenkommunikation
  • Faires Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Fairer Schutz und Vorsorge
  • Fairer Kundenservice

In allen Teilkategorien ging es ebenfalls durchweg aufwärts. Die besten Wertungen vergaben Selbstständige sowie Entscheider in den Betrieben in der Kategorie Schutz und Vorsorge. Qualität, Sicherheit und Flexibilität der Produkte sind in dieser Disziplin die entscheidenden Fairness-Aspekte. Beim hier besten Item, der Qualität, trumpfen Debeka, Württembergische und SV SparkassenVersicherung auf. Besonders stark zeigen sich die Firmenversicherer auch beim Preis-Leistungs-Verhältnis. In dieser Kategorie spielen unter anderem attraktive Versicherungspakete, Kostentransparenz und der regelmäßige Policen-Check eine Rolle. Mit

Hintergrundinformationen

Die Benchmarkstudie „Kundenurteil: Fairness von Firmenversicherern 2021“ kann über die ServiceValue GmbH bezogen werden. Die Wettbewerbsanalyse enthält Gesamtergebnisse sowie detaillierte Einzelprofile für 29 Firmenversicherer in Deutschland.

Die Benchmarkstudie „Kundenurteil: Fairness von Firmenversicherern“ wird seit 2016 durchgeführt. Die Ergebnisse der Vorjahre stellen wir Ihnen auf Anfrage bereit.

5-Jahres Ranking:

Nach der Sichtung der letzten Jahre stehen sechs Anbieter im Rampenlicht.
Das Jubiläums-
Prädikat
für dauerhafte
Fairness
bekommt, wer seit 2017 stets im
Ranking vertreten war und mindestens
dreimal in dieser Zeit die
Top-Platzierung „Sehr Gut“ schaffte

Hintergrundinformationen

Die Benchmarkstudie „Kundenurteil: Fairness von Firmenversicherern 2021“ kann über die ServiceValue GmbH bezogen werden. Die Wettbewerbsanalyse enthält Gesamtergebnisse sowie detaillierte Einzelprofile für 29 Firmenversicherer in Deutschland.

Die Benchmarkstudie „Kundenurteil: Fairness von Firmenversicherern“ wird seit 2016 durchgeführt. Die Ergebnisse der Vorjahre stellen wir Ihnen auf Anfrage bereit.