Kundenurteil: Fairness von Kfz-Versicherern 2017

Wettbewerbsanalyse mit Detail-Auswertungen für 26 Kfz-Serviceversicherer und 10 Kfz-Direktversicherer

Wenn es um ihre Kfz-Versicherung geht, sind die Deutschen alles andere als treu. 78 Prozent aller Autobesitzer gaben laut Statista-Umfrage an, schon einmal oder mehrmals ihren Anbieter gewechselt zu haben. Ein Sonderkündigungsrecht besteht nach einer Beitragserhöhung, aber auch nach einem Versicherungsfall. Selbst wenn die Versicherung die Schäden im vollen Umfang reguliert hat, kann man ihr anschließend den Rücken kehren. Dabei gilt: Je fairer ein Unternehmen im Ernstfall agiert, desto geringer das Wechselbedürfnis des Versicherten. Doch bei welchen Anbietern wird Fairness wirklich großgeschrieben? Um das zu ermitteln, untersucht ServiceValue in Kooperation mit Focus-Money bereits im sechsten Jahr Deutschlands größte Kfz-Service- und Direktversicherer.

Gesamt-Ranking: Fairness von Kfz-Direktversicherern

Ergebnis Kfz-Direktversicherer
sehr gut Allsecur
sehr gut CosmosDirekt
sehr gut HUK24
gut Europa
gut Sparkassen DirektVersicherung
AdmiralDirekt
DA direkt
direct line
Hannoversche Direkt
R+V Direktversicherung

(Sortierung der Unternehmen innerhalb der Kategorien in alphabetischer Reihenfolge)

Gesamt-Ranking: Fairness von Kfz-Serviceversicherern

Ergebnis Kfz-Serviceversicherer
sehr gut AachenMünchener
sehr gut ADAC-Autoversicherung
sehr gut Allianz
sehr gut HUK-Coburg
sehr gut LVM Versicherungen
sehr gut Signal Iduna
sehr gut VGH Versicherungen
sehr gut Westfälische Provinzial
sehr gut Württembergische
gut Gothaer
gut Itzehoer
gut Provinzial Rheinland
gut WGV
gut Zurich
AXA
Concordia
DEVK
ERGO
Generali
HDI
KRAVAG
Provinzial Nord Brandkasse
R+V
SV SparkassenVersicherung
Versicherungskammer Bayern
VHV Versicherungen
(Sortierung der Unternehmen innerhalb der Kategorien in alphabetischer Reihenfolge)Knapp 2.300 Urteile wurden zu 23 Service- und Leistungsmerkmalen ausgewertet. Diese sind den folgenden sechs Kategorien zugeordnet:

  • Fairer Kundenservice
  • Faires Produktangebot
  • Faire Kundenkommunikation
  • Faires Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Faire Kundenberatung
  • Faire Schadenregulierung

Auch in diesem Jahr überzeugt mehr als die Hälfte aller Autohaftpflicht- und Teilkaskoversicherer mit einer hohen Fairness. Gleich zwölf Kfz-Versicherer teilen sich in diesem Jahr die Pole-Position. Sie wurden insgesamt mit „sehr gut“ bewertet. Zu den erneut ausgezeichneten zählen die AachenMünchener, die LVM Versicherungen und die Signal Iduna. Sie konnten bereits zum sechsten Mal ihren Spitzenplatz verteidigen. Bei den Direktversicherern ist die HUK24 von Anfang dabei und schaffte jedes Mal die Bestnote. Die besten Teilergebnisse erzielte die Branche in ihrer Kernkompetenz, der Schadenregulierung – egal, ob klassische Tarife oder Direktversicherung.

Hintergrundinformationen

Die Benchmarkstudie „Kundenurteil: Fairness von Kfz-Versicherern 2017“ kann über die ServiceValue GmbH bezogen werden. Die Wettbewerbsanalyse enthält Gesamtergebnisse sowie Detail-Auswertungen für die 26 größten Kfz-Serviceversicherer und die 10 größten Kfz-Direktversicherer.

Die Benchmarkstudie „Kundenurteil: Fairness von Kfz-Versicherern“ wird seit 2012 durchgeführt. Die Ergebnisse der Vorjahre stellen wir Ihnen auf Anfrage bereit.