Deutschlands fairste Unternehmen

1.411 Unternehmen aus 88 Branchen auf Fairness geprüft

Den allgegenwärtigen Fachkräftemangel erleben Verbraucher regelmäßig an der Discounter-Kasse. Lange Schlangen und chronisch unterbesetze Filialteams gehören in vielen Geschäften zum Alltag -der “Mitarbeiter gesucht”- Aushang an der Ladentür zählt quasi zum Inventar. Dennoch: Trotz personeller Engpässe sind die Kunden nach wie vor voll des Lobes für den Service in den Märkten. Welche Unternehmen aus Kundensicht mit vorbildlicher Fairness überzeugen, hat ServiceValue nun in Kooperation mit Deutschland Test im inzwischen fünften Jahr untersucht. Dabei stehen insgesamt 1.410 Unternehmen und Anbieter aus 88 Branchen auf dem Verbraucherprüfstand.

Methode

Basis der Untersuchung „Fairste Unternehmen“ ist eine repräsentativ ausgesteuerte Online-Erhebung, in der Kunden befragt werden, inwiefern sie sich im Kontakt zu ausgewählten Unternehmen fair behandelt bzw. versorgt fühlen. Für die Auswertung wird je Unternehmen der Mittelwert der abgegebenen Stimmen auf einer 5-stufigen Zustimmungs-Skala berechnet und in einzelne Rankings über alle untersuchten Anbieter innerhalb einer Branche überführt.

Die konkrete Fragestellung lautet:

„Bitte geben Sie an, inwiefern die folgende Aussage für Sie als Kunde/Verbraucher auf die folgenden Anbieter zutrifft: Ich fühle mich von (…) fair behandelt bzw. fair versorgt.“

Die konkreten Antwortmöglichkeiten sind:

  • 1 = „trifft voll und ganz zu“
  • 2 = „trifft zu“
  • 3 = „trifft eher zu“
  • 4 = „trifft eher nicht zu“
  • 5 = „trifft nicht zu“

Die Bewertung „FAIRES UNTERNEHMEN“ erhalten alle Unternehmen, die innerhalb ihrer Branche besser als der Gesamtmittelwert aller ausgewerteten Anbieter abschneiden. Unternehmen, die innerhalb dieser Gruppe wiederum besser als der Durchschnitt liegen, erhalten die Bewertung „FAIRSTES UNTERNEHMEN“. Die Untersuchung erfolgt ohne Mitwirkung der bewerteten Unternehmen. Ihr liegen mehr als 238.500 Verbraucherurteile zugrunde.

Hinweis: Die Liste berücksichtigt 1.410 Unternehmen. Ist ein Anbieter nicht aufgeführt und nicht untersucht worden, so heißt dies nicht, dass dieses fehlende Unternehmen am Markt nicht mehr existent ist bzw. von seinen Kunden keine Fairness-Zuschreibung erhält. Ein Unternehmen wird aufgenommen, wenn sein Marktanteil (Kundenanzahl) hinreichend groß ist.

Die aktuellen Rankings zu Deutschlands fairsten Unternehmen mit dem Stand vom 12.06.2023 (gültig bis Juni 2024):

Finden Sie Ihr Ranking