Studien & Tests

Unsere Studienergebnisse

  • FOCUS E-BIKE: Online E-Bike-Fachhandel 2021

    Wettbewerbsanalyse mit Detail-Auswertungen für 41 Online-Fachhändler

    Auf die Fahrradindustrie hat die Covid-19-Pandemie wie ein Katalysator gewirkt. Während diverser Lockdowns wuchs der Wunsch nach Bewegung an der frischen Luft, und die Bikehändler verbuchten – trotz Lieferengpässen – ordentliche Gewinne. Nachdem der Marktanteil der E-Bikes bereits zuvor stetig stieg, schnellte er 2020 in die Höhe: Rund zwei Millionen E-Bikes wurden laut Zweirad-Industrie-Verband (ZIV) verkauft. Und die Prognosen für das aktuelle Jahr sind sogar noch besser. E-Bikes sind nicht unbedingt ein Schnäppchen – gute Beratung und hervorragender Service sollten daher im Preis inbegriffen sein. Welche online E-Bike-Fachhändler in der Kundenorientierung gut aufgestellt sind, hat ServiceValue in Kooperation FOCUS erstmalig untersucht.

    Weiterlesen

  • FOCUS E-BIKE: E-Bike-Fachhandel 2021

    Wettbewerbsanalyse mit Detail-Auswertungen für 23 stationäre Fachhändler

    Auf die Fahrradindustrie hat die Covid-19-Pandemie wie ein Katalysator gewirkt. Während diverser Lockdowns wuchs der Wunsch nach Bewegung an der frischen Luft, und die Bikehändler verbuchten – trotz Lieferengpässen – ordentliche Gewinne. Nachdem der Marktanteil der E-Bikes bereits zuvor stetig stieg, schnellte er 2020 in die Höhe: Rund zwei Millionen E-Bikes wurden laut Zweirad-Industrie-Verband (ZIV) verkauft. Und die Prognosen für das aktuelle Jahr sind sogar noch besser. E-Bikes sind nicht unbedingt ein Schnäppchen – gute Beratung und hervorragender Service sollten daher im Preis inbegriffen sein. Welche stationären E-Bike-Fachhändler in der Kundenorientierung gut aufgestellt sind, hat ServiceValue in Kooperation FOCUS erstmalig untersucht.

    Weiterlesen

  • Kundenurteil: Fairness von Privat-Haftpflichtversicherern 2021

    Wettbewerbsanalyse mit Detail-Auswertungen für 35 Privat-Haftpflichtversicherer

    Unter den freiwilligen Versicherungen ist sie die wichtigste Police – dennoch verzichten 17 Prozent der Haushalte in Deutschland auf den Schutz einer privaten Haftpflichtversicherung.  Dabei sind die Unterschiede je nach Haushaltstyp groß: Während Eltern sich und ihre Kinder zu 93 Prozent absichern, sind es bei den Singles nur 73 Prozent. Das kann schlimmstenfalls in den finanziellen Ruin führen. Schließlich besagt Paragraf 823 des Bürgerlichen Gesetzbuchs: Wer einem Dritten einen Schaden zufügt, muss dafür in unbegrenzter Höhe aufkommen. Tritt der Super-GAU ein, haftet der Schuldige mit seinem gesamten Vermögen. Doch welchem Versicherer sollten Verbraucher ihr Vertrauen schenken? Wer bietet nicht nur günstige Prämien, sondern hilft im Schadenfall schnell und unbürokratisch? Diese und viele weitere Aspekte machen die Fairness eines Anbieters aus. Wer in der Gunst der Kunden ganz weit vorn liegt, hat ServiceValue in Kooperation mit Focus-Money im siebten Jahr untersucht.

     

    Weiterlesen

  • ServiceAtlas Energieversorger 2021

    Wettbewerbsanalyse zur Kundenorientierung mit Detail-Auswertungen für 35 Energieversorger

    Da sich für viele Menschen ein Großteil des vergangenen Jahres innerhalb der eigenen vier Wände abgespielt hat und auf eigene Rechnung online konferiert oder verstärkt geheizt wurde, ist der Stromverbrauch in vielen Privathaushalten während dieser Zeit angestiegen. Manch einen Verbraucher mag das dazu veranlassen, die Tarife und Konditionen des eigenen Energieanbieters einmal genauer zu überprüfen. Welche größeren Energieanbieter aktuell hinsichtlich ihrer Kundenorientierung punkten, hat ServiceValue auch in diesem Jahr in ihrer Wettbewerbsstudie „ServiceAtlas Energieversorger“ für 35 Anbieter untersucht.

    Weiterlesen

  • Kundenurteil: Fairness von Stromversorgern 2021

    Wettbewerbsanalyse mit Detail-Auswertungen für 40 Stromversorger

    Harte Zeiten für Konsumenten: Im Juli sind die Verbraucherpreise durch die Decke gegangen, die Inflationsrate liegt bei fast vier Prozent. Ein Preistreiber ist der Strom: Mit satten 70 Euro pro Megawattstunde wird der Strom derzeit an der Leipziger Strombörse gehandelt – so teuer war er zuletzt vor zwölf Jahren. Die Gründe für den drastischen Anstieg sind verschiedener Natur: Zum einen schlagen die teurer gewordenen Brennstoffe und die Zertifikate für den CO2-Ausstoß zu Buche. Zum anderen sind die zuletzt stark gestiegenen Gaspreise ein weiterer Wermutstropfen.Welche Anbieter von ihren Kunden als besonders fair wahrgenommen werden, untersucht ServiceValue in Kooperation mit Focus-Money im zehnten Jahr.

    Weiterlesen

  • Kundenurteil: Fairness von Rechtsschutzversicherern 2021

    Wettbewerbsanalyse mit Detail-Auswertungen für 26 Rechtsschutzversicherer in Deutschland

    Auch am Anfang der Corona-Krise war Rechtsschutz gefragt. Gestritten wurde hauptsächlich um nicht erstattete Reise- und Flugkosten. Später glühten die Telefondrähte bei den Versicherern, weil Berufstätige Rechtsfragen rund um Kurzarbeit und Home-Office hatten. Laut Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) nahmen über 1,8 Millionen Kunden die telefonische Beratung ihres Rechtsschutzversicherers in Anspruch. Viele Versicherte hatten in diesen Fällen erstmals Kontakt zu ihrem Anbieter. Dabei machten sie Erfahrungen mit Kundenservice, fachlicher Beratung und Deckungsumfang – manch ein Kunde scheiterte dabei vermutlich auch mit seinem Antrag auf Kostenübernahme. Doch welche Anbieter verhalten sich in solchen Situationen besonders fair? Um das zu beurteilen, hat ServiceValue in Kooperation mit Focus-Money bereits im sechsten Jahr Rechtsschutzversicherer unter die Lupe genommen.

    Weiterlesen

  • Kundenurteil: Fairness von betrieblichen Altersversorgern 2021

    Wettbewerbsanalyse mit Detail-Auswertungen für 32 Versicherer in Deutschland

    Zu wenige Menschen in Deutschland kommen im Alter in den Genuss einer Rente vom Chef. Speziell kleine und mittelständische Unternehmen sowie Geringverdiener nutzen die Vorteile einer betrieblichen Altersversorgung (bAV) viel zu selten. Im Kampf gegen drohende Altersarmut künftiger Rentner will der Gesetzgeber das ändern. Helfen soll seit 2018 das sogenannte Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG), das in mehreren Stufen die Bedingungen der bAV verbessert. Das ist nur eine von vielen Maßnahmen, die die Betriebsrente attraktiver machen sollen. Für die Versicherungsgesellschaften erfordert die betriebliche Altersversorgung übersichtliche Informationen, passgenaue Beratung, Hilfe bei der Verwaltung und vieles mehr. Doch welche Anbieter erweisen sich als fairste Partner für Betriebe und ihre Belegschaften? Dies untersucht ServiceValue in Kooperation mit Focus-Money im siebten Jahr.

    Weiterlesen

  • ServiceAtlas Berufsunfähigkeitsversicherer 2021

    Wettbewerbsanalyse zur Kundenorientierung mit Detail-Auswertungen für 33 Berufsunfähigkeitsversicherer

    Wer durch Krankheit oder wegen eines Unfalls seinen Beruf nicht mehr ausüben kann, muss sich in der Regel nicht nur um seine Genesung sorgen, sondern auch um seine Finanzen. Eine rechtzeitig abgeschlossene Berufsunfähigkeitsversicherung kann im Fall der Fälle Sicherheit bieten und das finanzielle Risiko abschwächen. Welche BU-Versicherer dabei mit Kundenorientierung überzeugen, hat ServiceValue für ihre aktuelle Vergleichsstudie „ServiceAtlas Berufsunfähigkeitsversicherer 2021“ nun im fünften Jahr in Folge untersucht.

    Weiterlesen

  • DEUTSCHLAND TEST: Jobbörsen 2021

    Wettbewerbsanalyse mit Detail-Auswertungen für 31 Jobbörsen

    Die richtige Stelle in der richtigen Branche – und das auch noch in der gewünschten Region: Wer seinen Traumjob sucht, kommt im Internet einen großen Schritt weiter, schließlich platzieren drei Viertel aller Unternehmen ihre Stellenangebote auf diversen Online-Plattformen. Welche Jobbörsen bei den Nutzern besonders beliebt sind, untersucht ServiceValue in Kooperation mit DEUTSCHLAND TEST im achten Jahr.

    Weiterlesen

  • DEUTSCHLAND TEST: Partnervermittlungen und Singlebörsen 2021

    Wettbewerbsanalyse mit Detail-Auswertungen für 12 Partnervermittlungen und 13 Singlebörsen

    Auf der Suche nach dem Liebesglück begeben sich 53 Prozent davon ins Internet. Nach Zahlen von Singleboersen-Vergleich.de sind bei den Anbietern und Portalen über 130 Millionen Mitgliedschaften erfasst. Darunter gibt es zweifelsohne viele Karteileichen und Fake-Profile. Dennoch sind Millionen Deutsche überaus aktiv auf Online-Dating-Seiten. Wenn es um Themen wie Flirten oder Beziehung geht, loggen sich monatlich mehr als acht Millionen Menschen bei den Anbietern ein. Doch welche Online-Dating-Dienste stehen besonders hoch in der Gunst der Kunden? Dies untersucht ServiceValue in Kooperation mit DEUTSCHLAND TEST im achten Jahr.

    Weiterlesen

  • DEUTSCHLAND TEST: Online-Sportwetten 2021

    Wettbewerbsanalyse zur Kundenorientierung für 27 Online-Sportwetten-Anbieter

    Wer schon mal im Casino, am Automaten oder bei einem Online-Wettanbieter um Geld gespielt hat, kennt ganz sicher die berühmte Achterbahn der Gefühle: komplett frustriert beim Verlust, total euphorisch beim Gewinn. Doch wie erleben die Kunden die verschiedenen Online- Angebote? Wie steht es aus Sicht der Verbraucher um Seriosität, Angebot und Servicequalität? Bei wem wird besonders gern gewettet? Um diese Fragen zu beantworten, führte das Kölner Analyse- und Beratungshaus ServiceValue in Kooperation mit DEUTSCHLAND TEST eine bundesweite Umfrage durch. Befragt wurden Verbraucher, die in den letzten zwölf Monaten bei mindestens einem der 27 untersuchten Anbieter Kunde waren.

    Weiterlesen

  • Kundenurteil: Fairness von Massivhausanbietern 2021

    Wettbewerbsanalyse mit Detail-Auswertungen für 16 Massivhausanbieter in Deutschland

    Die Vorteile von Massivhäusern sind zahlreich: Bauherren haben für das gesamte Vorhaben nur einen Vertragspartner. Sie können auf Grundlage von Typenhäusern eine Vorentscheidung treffen, die aber noch bis zur schlüsselfertigen Übergabe individuellen Gestaltungsspielraum lässt.  Oft können die verschiedenen Hausmodelle durch Module wie einen Balkon oder Wintergarten ergänzt werden. Bei der angespannten Wohnraumsituation in den Städten werden die Angebote der Massivhausanbieter immer attraktiver. Wie es dabei um die Fairness der Massivhausanbieter bestellt ist, untersucht ServiceValue in Kooperation mit Focus-Money Deutschlands im neunten Jahr.

    Weiterlesen